ABC Wesseln - Billardsparte

Hallo sagen die Freunde der Billardsparte

 

Ja, lies weiter. Wir suchen Dich. Das Billardtalent der Westküste. Du möchtest mehr? Richtig Billard spielen? Im sportlichen Wettkampf mit anderen Ligamannschaften die Erfahrungen aufbauen?

Du möchtest die Regeln der Mathematik und der Physik für dich anwenden, ja sogar überwinden? Endlich den Spielball mit dem Queue dort platzieren, wo du sie zum weiteren Versenken der Objektbälle auch gebrauchen kannst?

Seit dem 4. Oktober 2014 haben wir ein eigenes Vereinsheim im Stadtzentrum von Heide.

Dort kannst du an vier Tischen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, zur Tages- und Nachtzeit trainieren bis der Arzt kommt.


Für Vereinsmitglieder des ABC Wesseln sind Tageskarten zu erwerben.


Bei Interesse bitte Kontakt mit Sönke Behrmann aufnehmen.

Mobil: 01 79 / 2 99 66 83

 

 

Traditionell haben wir am Ostermontag

unseren Harley-Cup ausgespielt

 

Es handelt sich um ein 8-Ball-Turnier, zu dem jedes Spartenmitglied etwas zum Brunchen mitbringt.

Wir waren 12 Teilnehmer.

In das Halbfinale qualifizierten sich Timo Vennewald, Steven Knarr, Helge Hollensen und Leon Schmeling.

Sieger des Turniers wurde nach einem Herzschlagfinale Steven Knarr, der Timo Vennewald mit 4:3 besiegte.

 

 

Helge Hollensen wurde Dritter.

Ein toller Ostermontag mit spannenden Billardspielen.

 

Neuer Jugendwart:

 

Die Billard-Sparte hat mit Moritz Berkel einen neuen Jugendwart.

Er bietet jetzt neue Trainingszeiten für Jugendliche.

Jugendtraining jeden Dienstag und Donnerstag von 18 bis 20 Uhr.

Die Trainingszeiten für montags um 18.30 Uhr

und freitags um 18.30 Uhr bleiben bestehen.

 

 

Geänderte Trainingszeiten

 

beim ABC Wesseln


Die Billardsparte des ABC Wesseln

bietet jetzt ihr beliebtes Training für Jedermann

montags und freitags jeweils von 18:30 bis 21:00 Uhr an.

In dieser Zeit kann unter fachkundiger Anleitung

im Marktkaufturm in Heide trainiert werden.

 

Jugendliche als auch Erwachsene sind herzlich willkommen.

 

„Einfach mal reinschnuppern und ausprobieren“,

meinen Spartenleiter Sönke Behrmann

und Sportwart Timo Vennewald.

 

Unsere Ligaspieler,

sowie der neu gewählte Jugendwart Patrick Schulz,

sind in wechselnder Folge gern bereit zur Hilfestellung.

 

Und wer sich zu höherem berufen fühlt,

kann auch als Mitglied in den Ligamannschaften mitwirken.

 

 

 

Von Ulrich Seehausen auf der Eröffnungsfeier fotografiert